Dein Körper erzählt deine Geschichte.

Ich begleite Dich dabei, 
Deinen Körper als Wegweiser zu deinen seelischen Themen zu verstehen. 
Fundierte Ansätze ermöglichen Dir, zu begreifen,  
welches Thema dich belastet und wofür es steht.
Das eröffnet neue und vor allem bessere Wege, dein Leben zu gestalten.

Als Rückhalt in diesem Prozess stehe ich Dir zur Seite - 
mit sicherer Führung, Verschwiegenheit und absoluter Akzeptanz dessen, was kommt.

Im Dialog mit dem Körper

Oft übergehen wir, wie wichtig es ist, unsere Bedürfnisse zu sehen, 
anzunehmen und ihnen nachzugehen. 
Wir verharmlosen und sagen: ,Ach, ist schon ok.' 
Nein - das ist es nicht.  
Denn unterdrücken wir ständig und über einen langen Zeitraum unsere Impulse und unsere Bedürfnisse werden wir krank: Depression, körperliche Beschwerden, Burnout, Erschöpfung und Prokrastination (Nichts geht mehr und das Gefühl der Gleichgültigkeit) sind die ersten und lange nicht die letzten Symptome. 

Dass sich unser Empfinden auf unseren Körper auswirkt, wird mit diesem einfachen Beispiel verständlich: Wenn wir gestresst sind, ziehen wir oft die Schultern hoch. Das verursacht Spannung und Verspannung. Die Schultern tun weh. Bleiben wir weiter gestresst und angespannt, geht es hoch in den Nacken bis hin zum Kopf. Kopfschmerzen - sogar langandauernd - können die Folge sein. 
Mit diesen einfachen und klaren Beispiel wird deutlich: 
Unser Körper reagiert auf unser Empfinden und Erleben.  
Kurzum:
Die Spannungen in unserem Körper erzählen einem geschulten Experten, 
wo genau die Themen und Herausforderungen eines Menschen liegen. 
Dazu zähle ich mich. 

Kontakt

Tel. 01522.9945966
[email protected]

Adresse

Meesenring 2

23566 Lübeck

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen